Username:  Passwort:
  
  
 
Litelgoast
ChronikFreunde  4Fotos
  Anmelden, um eine Nachricht zu schreiben 
 

Steckbrief:
Keine Informationen vorhanden
4 35 3 0
Freunde Abonnenten Fotos Videos
Gesponsert
Freunde (4)
U. Hinz
Erich C.-B.
detlef a.d.H. schäbel
Arthur, der Engel
Gesponsert
 
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:50
Arthur, der Engel
11. November um 13:28
Wenn unsere Neubürger doch alle Fachkräfte sind, warum sehen ihre Länder dann so aus, wie sie aussehen?
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:49
Arthur, der Engel
12. November um 08:13
Bismarck hat mal gesagt, wenn zwischen Mächten ein Packt geschlossen werden soll, muss man sich fragen wer umgebracht werden soll.
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:48
Arthur, der Engel
12. November um 08:45
.. hmmmm, mal ganz scharf nachgedacht >> ist Rassist nicht jener, der eine andere Rasse tötet, vergewaltigt, misshandelt und bedroht .. ???!
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:45
Arthur, der Engel
13. November um 08:16
Der Streit zwischen dem Weihnachtsbaum und dem Betonpoller:

Weihnachtsbaum: „Ich bin zwar grün, aber gerade und hoch gewachsen, und stehe nun bunt geschmückt in der Mitte des Weihnachtsmarktes und erfreue die Menschen.“
Betonpoller: „Ich bin zwar grau, klein und hässlich, stehe immer nur am Rand der Weihnachtsmärkte, aber ich sorge dafür, dass die Menschen weltoffen, bunt und tolerant feiern können.“
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:45
Arthur, der Engel
13. November um 09:46
.. ich denke mal, ginge es um Neubürger mit samtiger Haut, dann wäre das Problem mit einer Sondergenehmigung aber sowas von ruckzuck vom Tisch .. aber so .. da muss die Behörde, die vom Geld der Steuerzahler lebt, mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat ..

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/wohnen-im-ind...
Wohnen im Industriegebiet? Das fällt der Bauaufsicht ja früh auf... - Unsere Wohnungen sind plötzlich illegal
Stellen Sie sich vor, Sie leben seit mehr als zehn Jahren in Ihrer gemütlichen Wohnung – offiziell gemeldet, Miete und Nebenkosten immer pünktlich gezahlt.
www.bild.de
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:44
Arthur, der Engel
13. November um 09:55
Netzfund... Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:42
Arthur, der Engel
13. November um 09:55
Netzfund... Traurig,.....aber WAHR!!!!!
Eine Deutsche hat ihrer Wut Ausdruck verliehen, s. den unten stehenden Text.
... An alle Deutsche und die Regierung! Man zahlt 1.60 € für den Liter Benzin, 10.-€ oder mehr für die E Card und die Zusatzbeiträge für Medikamente, die die Krankenkassen nicht mehr zahlen. Strom und Gaspreise sind seit drei Jahren um knapp 50% gestiegen. Arbeitnehmer mit einem Arbeitstag von 10-12 Stunden verdienen ca. 1.300.- €, dürfen dank korrupter
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:40
Arthur, der Engel
13. November um 10:17
Wie erkläre ich Toleranz?
Ich versuchs mal: Toleranz ist, wenn Hilfegebende selbst Hilfe brauchen vor Hilfesuchenden .. könnte dann so gemünzt werden, dass die Toleranten, die immer & überall Toleranz einfordern, den Hilfegebenden zeigen, was sie unter Toleranz verstehen .. so oder so ähnlich wird es sein ..
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. November um 18:39
Gefällt 0
1
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
16. August um 17:36
Gefällt 0
3
manuela rudiguer Hallo, ich bin hier, um meine gute Nachricht mit meinen Freunden zu teilen. Nach jahrelangen Enttäuschungen im Internet auf der Suche nach einem Finanzkredit traf ich schließlich Frau Andrea ALVARO. ein sehr seriöser Kreditgeber, der mir geholfen hat, meine finanziellen Probleme zu lösen, indem er mir einen Kredit gewährt hat. Die Darlehensbedingungen sind sehr einfach und sehr schnell. In vier Tagen bekam ich mein Darlehen auf meinem Bankkonto, und ich bin sehr glücklich. Vertrau mir, was ich dir sage, und du bekommst das Darlehen. hier ist seine E-Mail-adresse: alvaroandrea74@gmail.com
14. November um 17:45
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
16. August um 17:35
Arthur, der Engel
15. August um 08:38
Nicht das "ohne Einkommen" oder "ohne Unterkunft" macht mir Sorgen, sondern das jene tun und lassen können was sie wollen, nämlich ohne jegliche Konsequenzen.
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
14. August um 10:59
Arthur, der Engel
12. August um 15:33
In Dresden suchte eine 44-Jährige Sozialarbeiterin den 21-Jährigen Syrer Omasr A. dienstlich in seiner Wohnung auf und wurde von ihm vergewaltigt. Vor Gericht wurde der Täter aber freigesprochen, nachdem das Gericht zugunsten des syrischen Sittenstrolches die Erkennbarkeit des Widerwillens der geschändeten Frau in Frage stellte, weil der „Nein heißt Nein-Tatbestand“ angeblich in Deutschland nicht ausreiche, den Widerwillen zu bestätigen und somit nicht erwiesen sei, ob der angeklagte... Mehr anzeigen
Gericht bestätigt erneut: Vergewaltigungen durch Ausländer sind nicht strafbar – Der BRD-Schwindel
brd-schwindel.ru
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
20. Juni um 18:50
Arthur, der Engel
19. Juni um 19:51
In Deutschland haben nur Kriminelle Waffen. Alle anderen sollen scheinbar Opfer werden.

http://www.pi-news.net/2018/06/sao-paulo-mutter-mit-zivilcourage-toete...
www.pi-news.net
Gefällt 0
Litelgoast hat einen Beitrag geteilt
02. Februar um 16:24
Arthur, der Engel
02. Februar um 14:56
Verarschung Nr 2: .. die geplanten Änderungen der sogenannten Dublin-Regeln sind mehr als alarmierend. So soll zukünftig nicht mehr das Land, das ein „Flüchtling“ als erstes innerhalb der EU erreicht, für dessen Asylverfahren zuständig sein, sondern jenes Land, in dem bereits Angehörige von ihm sind.

Wie können Flüchtlinge denn dann bereits seit Jahren nach Deutschland kommen? Schippern die an die Küste der Nord- oder Ostsee? Also!
Gefällt 0
Litelgoast
27. Januar um 20:31
25:49
Die neue Weltordnung der Illuminati
Crash
Empfohlenes Video
Gefällt 0


Registrieren  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB  -  Hilfe / FAQ  -  Kontakt  -  So funktioniert's

Sprache:   Deutsch   |   English   |   Tiếng việt

Copyright © 2017-2018 Xenzuu™ - Alle Rechte vorbehalten.