Username:  Passwort:
  
  
 
Reimund Gretz
Aufräumer
ChronikFreunde  202Fotos
  Anmelden, um eine Nachricht zu schreiben 
 

Gesponsert
Freunde (202)
Zarakhan2017
Ion Iacob
Menschundtier
samantha becker
Karla Holz
Virrex
KarinaVirrex
Tobias Baier
BestChangeee
Gesponsert
 
Steckbrief:
Stadt:Walzbachtal
Beziehungsstatus:  Verheiratet
Website:  https://www.facebook.com/aufraeu...
Ausführliche Informationen verbergen
Persönliche Interessen  
Tätigkeit:  Politik Blogger
Interessen:  Politik, Fußball, Urlaub.....
Communities:  Anonymous, Xenzuu (dt.)
202 188 30 0
Freunde Abonnenten Fotos Videos
Reimund Gretz
13. Juni um 11:10
"Das Maß ist voll, wir haben die Faxen dicke" Deutschlands Bevölkerung fordert die Ära Merkel zu beenden!

Merkel handelt nicht blockiert andere Politiker!

Die Opposition wird aufgefordert den Misstrauensantrag zu stellen!

Sollten Sie das genau so sehen, teilen Sie den Beitrag!

In der Geschichte der Bundesrepublik gab es bislang zwei konstruktive Misstrauensvoten. 1972 versuchte der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Rainer Barzel, Kanzler
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
manuela rudiguer Liebe freunde, hier ist eine chance, die wir ergreifen müssen, um darlehen schnell, sicher und zu bringen, um auf die Bank zu überprüfen, ihre Kredit-politik, da die Banken hier zu teuer sind. Kontaktieren sie jetzt Frau ALVARO haben lösungen für alle ihre bedürfnisse finanzierung: E-mail: alvaroandrea74@gmail.com Machen sie es wie ich und dein leben wird sich ändern und du wirst erfolg haben.
23. August um 13:14
umberto casseti Diese nachricht wird sie darüber informieren, dass ich hatte auch mit dem zu tun, ein privater kreditgeber, die bietet darlehen mit einem zinssatz von 3%, die bietet darlehen zu kommerziellen organisationen und privaten, da 5000 bis 150.000.000 rückzahlbar über einen zeitraum von 1 bis 30 jahren je nach ihrer wahl.. Mit ihm hatte ich eine genugtuung und ich bitte alle diejenigen, die brauchen kontakt. Für mehr klarheit, wenden sie sich bitte an ihre e-mail-adresse: alvaroandrea74@gmail.com
02. Oktober um 20:48
Reimund Gretz
07. Juni um 12:34
teilen erlaubt!
Die politische Verantwortung hat eindeutig Merkel mit ihrer Entscheidung 2015 zu tragen, alle Anderen wären nur Bauernopfer. Es wurde damit das größte Staatsversagen seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland eingeläutet das sich in den Behörden und Ämtern fortsetzt. Es wird nicht nur beim noch nicht genau zu beziffernden materiellen Schaden bleiben, Deutschland erleidet einen erheblichen Schaden durch den ganzen Irrsinn, der auch 2018 noch immer nicht abgestellt
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
samantha becker haben sie geldsorgen, und sie erfüllen nicht die kriterien der banken. sie möchten ein darlehen zu ernsthaften und in aller heimlichkeit, um zu regeln, wie die verschiedenen probleme oder zur vorbereitung der fete dann machen sie es wie ich. ich habe gerade ein darlehen von 500.000€. wenden sie sich an frau Andrea und sie werden zufrieden sein, egal ihrer situation seine adresse: alvaroandrea74@gmail.com whatsapp: +33 7 56 82 23 19
08. Juni um 11:21
Reimund Gretz
29. April um 09:39
Viele haben die Politiker und Zustände die Sie verdienen weil:

Jammern und klagen funktioniert gerade noch, aber wie man das ändert haben zu viele verlernt. Es ist eine Schande was sich die selbsternannten Eliten in Politik, Wirtschaft und Medien erlauben können, ohne dass die Masse endlich aufsteht und diesem Treiben ein Ende setzt.

Das ganze Dilemma bekommt man täglich vor Augen geführt, das ganze Versagen ist sichtbar und greifbar dennoch verhält sich die
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
29. April um 09:38
Bitte mit allen gesetzlich Rentenversicherten teilen!
SOLANGE DIE BETROFFENEN SICH NICHT WEHREN; WERDEN SIE WEITER BESCHISSEN!
Die 700 Milliarden, die der Rentenkasse zweckentfremdet entnommen wurden, dürften einige Zeit ausreichen.
WIR DÜRFEN NICHT SO SCHNELL VERGESSEN WAS MAN DIESER RENTENKASSE SCHON ALLES ZUGEMUTET HAT.

DIE UNTERNEHMEN HABEN MIT DEN VORRUHESTANDSREGELUNGEN PERSONALABBAU ZU LASTEN DER RENTENKASSE BETRIEBEN!

MÜTTERRENTE AUS BEITRAGSGELDERN
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
15. April um 11:13
Die gemeinsame Erklärung 2018 wird getragen von Wissenschaftlern, Ärzten, Künstler, viele Intellektuelle haben verstanden und stellen sich gegen die Politik von Merkel und ihrer Unterstützer im Bundestag.

Hier können Sie die DIE GEMEINSAME ERKLÄRUNG unterzeichnen: https://www.erklaerung2018.de/

So kann es und darf es nicht mehr weitergehen. Es ist fast alles so eingetreten wie es die Kritiker schon 2015 befürchtet haben und es werden täglich mehr die erkennen
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Reimund Gretz
15. April um 11:11
Die gemeinsame Erklärung 2018 wird getragen von Wissenschaftlern, Ärzten, Künstler, viele Intellektuelle haben verstanden und stellen sich gegen die Politik von Merkel und ihrer Unterstützer im Bundestag.

Hier können Sie die DIE GEMEINSAME ERKLÄRUNG unterzeichnen: https://www.erklaerung2018.de/

So kann es und darf es nicht mehr weitergehen. Es ist fast alles so eingetreten wie es die Kritiker schon 2015 befürchtet haben und es werden täglich mehr die erkennen
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
07. März um 14:25
DAS DÜRFTE NUR EINEM GERINGEN PROZENTSATZ DER BEVÖLKERUNG SO BEWUSST SEIN! ALSO TEILEN!
DAS IST GROKO!
Während die Politiker die Welt retten werden die Missstände in Deutschland immer größer. Man rettet Banken, Länder, verschwendet Steuergelder sieht den Steuerzahler als Selbstbedienungsladen. Vor solchen Politikern können wir uns nur selbst retten.

IN DEUTSCHLAND BRAUCHT MAN:
DIE MITBESTIMMUNG AUF BUNDESEBENE!
DIE VERFASSUNG VOM VOLK (146 GG) UM DAS AUSGEUFERTE
... Mehr anzeigen
Gefällt 2
Reimund Gretz
25. Februar um 10:57
Wie wollen wir klüger werden, durch Denken oder durch bittere Erfahrungen?

Mit Merkels Ende ist nichts vorbei! Erst wenn wir uns als Bevölkerung die Demokratie zurückholen und das Diktat der Parteien das sie im Auftrag der Finanzeliten und Lobbyisten ausführen beenden wird sich etwas ändern!

Die welche steuern und lenken sitzen hinter dem Vorhang die Parteien und Politikern sind nur die Ausführenden!

Daher kann es nur ein Anfang sein Ihnen ihre Marionetten
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Alexa Nick www.fetele.de
25. Februar um 11:11
Reimund Gretz
15. Februar um 15:41
ALS VERANTWORTUNGSBEWUSSTER MENSCH KANN MAN ES NICT WEITER ZULASSEN, DASS DIE ALTEN DIE ZUKUNFT FOLGENDER GENERATIONEN VERZOCKEN!
Merkel hat fertig! Was erlauben sich Merkel? Die CDU auf die Spuren der SPD zu führen also Richtung 20 %. Die SPD startet mit Nahles gerade einen neuen Frontalangriff auf die Intelligenz der Wähler, ob da die Prozente an Wählerstimmen noch zweistellig bleiben?

Von der missratenen Energiepolitik, die nächsten Preiserhöhungen flattern gerade
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
08. Februar um 14:55
Lesen sie:

Merkel und ihre GROKOS der teuerste Irrtum für die Bürger Deutschlands seit es Regierungen gibt!

Die GROKO verwechselt Geld nutzlos streuen mit regieren und zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten!

Kommt nach der Flüchtlingskrise das Flüchtlingsdebakel?

Lesen Sie den gesamten Beitrag und teilen ihn weiter!

Ist das die Gerechtigkeit? Lassen wir uns nicht weiter manipulieren!

1 Flüchtlingskrise: Kosten werden verschwiegen.
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
08. Februar um 14:54
Man denkt immer, es könnte nicht schlimmer kommen und es kommt noch schlimmer!
MATTIN dürfte mächtig aufgeholt haben zu ANGIE als unbeliebtester Politiker!

Dieser Parteiensumpf muss trocken gelegt werden! Wir brauchen ein neues Wahlrecht, wir brauchen die Verfassung vom Volk!
Gefällt 0
Reimund Gretz
08. Februar um 14:54
Nun haben die drei Verhandlungsführer also das was Sie eigentlich wollten Merkel bleibt Kanzlerin, Schulz wird Minister und auch Seehofer bekommt ein Ministeramt statt Ruhestand! Viele Medien loben die Stillstandsverwaltung schon wieder. Würde man genauer hinschauen könnte man die Tricksereien erkennen.

Die erste CDU – Kanzlerin in einer SPD – Regierung!

"Damit ich Königin von Deutschland bleib"

Was sagte Merkel nach den Wahlen: "Die SPD
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
27. Januar um 09:51
Bei den beginnenden Koalitionsverhandlungen werden Dinge verhandelt, die gegenläufig zu der Meinung der Bürger sind. Der Bürger scheint nur noch bei Wahlen interessant zu sein, seine Meinung zählt nichts!
In Europa sollen die Bürger von Deutschland zum Zahlsklaven gemacht werden, mit den im Koalitionsvertrag zugesicherten weiteren Zahlungen soll das festgeschrieben werden. Nach der Enteignung der Sparer durch die EZB soll nun die Haftung deutscher Sparer für marode EU – Banken
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
23. Januar um 12:22
Das Drama in dem drei Auslaufmodelle um ihr eigenen politischen Fortbestand kämpfen geht in den nächsten Akt über, der Koalitionsverhandlungen heißt.

Da hat sich ein Dream – Team gefunden. Eine Merkel, die nicht weiß was sie anders machen könnte, die nur Bundeskanzlerin bleiben will, ein Schulz der es fertigbringt seine Meinung innerhalb weniger Wochen in das genaue Gegenteil zu ändern und natürlich ein Seehofer der nur noch dabei sein will.

Was alle drei gemeinsam
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
17. Januar um 08:29
UNBEDINGT TEILEN!
Nach den FAKE – NEWS haben wir jetzt die FAKE – GROKO!

Nichts, von dem was vorgegaukelt wird, trifft zu!

Den Text durchlesen und dann alle einmal ganz laut: #NOGROKO#

Klartext zur Sondierung:

Fake 1: Obergrenze

Es gibt keine Obergrenze, wenn die EU die Änderung des Dublin Abkommens beschließt, dem bereits EU – Abgeordnete von CDU, CSU und SPD zugestimmt haben. Also wird eine Scheindebatte geführt.

Fake
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
17. Januar um 08:28
Kommentar:
Jetzt reden wir mal "Tacheles" ihr SONDIERER!
Ihr habt fertig und wir die "Schnauze" voll von EUCH!
Wir lassen uns nicht weiter blenden!

Sollen wir noch Dankbar sein, dass ihr den Reformstau weiter betreiben wollt? Ihr wollt noch mehr Steuergelder nach Europa pumpen anstelle diese ineffiziente EU auf Vordermann zu bringen, also wieder Politik gegen die Bevölkerung machen die das in der Mehrheit ablehnt?

Das Sondierungsergebnis
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Reimund Gretz
17. Januar um 08:26
Das Sondierungspapier enthält keine echte Reform und kein Problem ist wirklich gelöst. Das ist alles nur das weiter so der Flickschusterei. Merkel wird ihren Stil nicht ändern ein bisschen regieren ein wenig aussitzen.
So geht Zukunft gestalten nicht!
Ihr
https://www.facebook.com/aufraeumer2015/
Gefällt 0
Reimund Gretz
13. Januar um 19:16
Angela Merkel wird, sollte es tatsächlich zur Neuauflage der Großen Koalition kommen, genug Zeit haben, ihre Ära in aller Ruhe ausplätschern zu lassen. Ein bisschen Regieren hier, ein bisschen Aussitzen da, vor allem aber: Niemandem wehtun, und bitte keine großen Reformen.

Nachdem die Blendgranaten der Verhandlungsführer Merkel, Schulz und Seehofer ihre Wirkung eingestellt haben und die Sicht für die Bevölkerung wieder klar wird, kommt der Reformunwille und der Reformstau
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Reimund Gretz
11. Januar um 11:21
Teilen erwünscht!!!
Soviel erhält man für monatelanges Nichtstun!
Kosten monatlich pro Abgeordneter:

Diäten: 9542 €

Kostenpauschale: 4318 €

Sachleistungskonto: 1000 €

Mitarbeiterpauschale: 20870 €

Gesamt: 35730 €

Sonstige Vergünstigungen:

Büroausstattung wird gestellt, Deutsche Bahn kostenlos auch privat und Dienstwagenflotte, Pension vom Steuerzahler bezahlt! Nach 27 Jahren beträgt der Anspruch 6441 € monatlich!
Gefällt 2
Reimund Gretz
10. Januar um 09:16
Seit zwei Jahren bringen Politiker nichts auf die Reihe. Alles wird zerredet. Eine klare Differenzierung findet nicht statt. Die Zustände sind untragbar und sollten von den Bürgern nicht mehr geduldet werden!
Gefällt 0
Reimund Gretz
10. Januar um 09:15
Es besteht noch eine knappe Mehrheit bei denen die gewählt haben, bei Betrachtung aller Bürger liegen sie unter 50 % an Zustimmung!

- unter Partei und Koalitionszwang werden die Kontrollorgane Bundestag, Bundesrat die eine Regierung überwachen sollten außer Kraft gesetzt. Hinzu kommt noch der Einfluss der Lobbyisten ( Kapital) auf die Entscheidungen.

- unter dem Deckmantel gegen Hasskommentare vorzugehen wurde ein Zensurgesetz installiert, das die Meinungsfreiheit
... Mehr anzeigen
Gefällt 0
Reimund Gretz
07. Januar um 17:52
Was gegen Hasskommentare gedacht war entwickelt sich zum Zensurgesetz durch Privatunternehmen! Das ganze Gesetz ist ein handwerkliches und rechtliches Fiasko und somit obsolet!
Gefällt 1
Reimund Gretz
07. Januar um 17:06
teilen erwünscht!
Das Versagen der letzten Jahre wird fortgesetzt. Auch die welche es noch verhindern könnten SPD - Basis und CSU werden einknicken. Die Quittung wird es bei den Landtagswahlen 2018 in Bayern geben!

Die Ausgangslage:

CDU: Merkel weiß nicht was sie anders machen könnte. Es geht nur darum an der Macht zubleiben und eine Mehrheit zu bekommen. Um das zu erreichen ist jedes Mittel recht!

SPD: Da hat man immer noch nicht begriffen, warum
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz
07. Januar um 17:04
Gefällt 1
Reimund Gretz
04. Januar um 16:12
DARF GETEILT WERDEN!

Es besteht noch eine knappe Mehrheit bei denen die gewählt haben, bei Betrachtung aller Bürger liegen sie unter 50 % an Zustimmung!

- unter Partei und Koalitionszwang werden die Kontrollorgane Bundestag, Bundesrat die eine Regierung überwachen sollten außer Kraft gesetzt. Hinzu kommt noch der Einfluss der Lobbyisten ( Kapital) auf die Entscheidungen.

- unter dem Deckmantel gegen Hasskommentare vorzugehen wurde ein Zensurgesetz installiert,
... Mehr anzeigen
Gefällt 1
Reimund Gretz hat sein Profilbild geändert
04. Januar um 16:04
Gefällt 0


Registrieren  -  Impressum  -  Datenschutz  -  AGB  -  Hilfe / FAQ  -  Kontakt  -  So funktioniert's

Sprache:   Deutsch   |   English   |   Tiếng việt

Copyright © 2017-2018 Xenzuu™ - Alle Rechte vorbehalten.